Hofübergabe

Lieferzeit
Sofort verfügbar
Die Vereinbarkeit von Unternehmenszielen und den Bedürfnissen des Seniors und des Hoferben ist in Familienunternehmen eine große Herausforderung.
SKU
978-3-7690-2038-0
7,50 €
Inkl. 5% Steuern, (Versandkosteninformation)

Die Vereinbarkeit von Unternehmenszielen und den Bedürfnissen des Seniors und des Hoferben ist in Familienunternehmen eine große Herausforderung. Meist existiert die Neigung, nicht loslassen und schwer abgeben zu können. Auf der anderen Seite steht der Hoferbe, der neue Ideen einbringen will und diese durchsetzen möchte. Aber auch die komplexen Verhältnisse unter Familienangehörigen und neuen Lebenspartnern sind häufig nicht klar geregelt.  
 
Dies birgt Konfliktpotential! Ziel ist es, die Familie zum verlässlichen Partner im Unternehmen zu machen, die Erfahrung des Hofvererbers zu schätzen und dennoch neue Wege einschlagen zu können. Die wesentliche Grundlage für ein gutes Miteinander ist der offene Dialog innerhalb der Familie. Wie dieser gelingen kann, zeigt dieser Praxisratgeber.

Durchsuchen Sie den gesamten Text dieses Titels, oder lesen Sie ein paar Seite zur Probe! [ mehr... ]

Mehr Informationen
ISBN-Nr. 978-3-7690-2038-0
Autor/en Matthias Tann
Umfang 120 Seiten, mit farbigen Abbildungen und Grafiken
Auflage 1/2014
Typ kartoniert
Verlag DLG-Verlag
Lieferzeit Sofort verfügbar
  
  
Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns
Leseprobe im PDF-Format: Leseprobe herunterladen
Inhaltsangabe im PDF-Format: Inhaltsangabe herunterladen