Feldmäuse im Griff

Lieferzeit
Sofort verfügbar
Der vorliegende Praxisratgeber hilft dem Landwirt, Schäden durch Feldmäuse zu erkennen und zeigt praktische Lösungswege zu deren Behebung.
SKU
978-3-7690-2020-5
7,50 €
Inkl. 5% Steuern, (Versandkosteninformation)

Feldmäuse sind in Europa die am weitesten verbreitete und wirtschaftlich bedeutendste Schad-Wirbeltierart. Sie gehören zur heimischen Fauna und haben sich deshalb während der letzten Jahrtausende perfekt an den europäischen Lebensraum angepasst. Umso schwieriger ist es für die Landwirtschaft, die geeigneten Maßnahmen zu finden, gegen den Schadnager vorzugehen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil dem Landwirt von gesetzlicher Seite die Hände stark gebunden sind.

 

Durchsuchen Sie den gesamten Text dieses Titels, oder lesen Sie ein paar Seite zur Probe! [ mehr... ]

Mehr Informationen
ISBN-Nr. 978-3-7690-2020-5
Autor/en Rolf Barten, Gerhard Lauenstein
Umfang 120 Seiten, mit farbigen Abbildungen und Grafiken
Auflage 1/2013
Typ kartoniert
Verlag DLG-Verlag
Lieferzeit Sofort verfügbar
  
  
Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns
Leseprobe im PDF-Format: Leseprobe herunterladen
Inhaltsangabe im PDF-Format: Inhaltsangabe herunterladen