Alternative Antriebssysteme für Landmaschinen

Lieferzeit
5-7 Tage

Die Versorgung von Traktoren, Mähdreschern, Häckslern und anderen selbstfahrenden Maschinen mit Antriebsenergie ist für die landwirtschaftliche Produktion von entscheidender Bedeutung. Die Verwendung von Biokraftstoffen aus heimischer Produktion oder der Einsatz von elektrischem Strom als Antriebsenergie können Lösungsansätze sein.

SKU
978-3-945088-73-9
24,00 €
Inkl. 5% Steuern, (Versandkosteninformation)

Die verlässliche Versorgung von Traktoren, Mähdreschern, Häckslern und anderen selbstfahrenden Maschinen mit Antriebsenergie ist für die landwirtschaftliche Produktion von entscheidender Bedeutung. Dabei wird überwiegend Dieselkraftstoff eingesetzt. Jedoch stellen schädliche Umweltwirkungen und starke Preisschwankungen des Dieselkraftstoffs eine ökologische und ökonomische Herausforderung dar. Die Verwendung von Biokraftstoffen aus heimischer Produktion oder der Einsatz von elektrischem Strom als Antriebsenergie können Lösungsansätze sein.Die Schrift richtet sich an Vertreter der landwirtschaftlichen Beratung, der Landmaschinenindustrie und der angewandten Forschung und Entwicklung. Sie gibt einen Überblick über den Stand der Entwicklung von alternativen Antriebssystemen und unterstützt damit die Entscheidungsfindung, welche Antriebssysteme sinnvoll zum Einsatz kommen könnten. Die Bewertungsmatrix bietet dem Leser eine zusammenfassende und systematische Einordnung der Energieträger und Antriebssysteme.

Mehr Informationen
ISBN-Nr. 978-3-945088-73-9
Umfang 132 Seiten
Auflage 2020
Typ kartoniert
Herausgeber KTBL
Verlag KTBL
Lieferzeit 5-7 Tage
  
  
Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns