Unimog – Geniales Konzept begründet den Weltruhm

Die wirkliche Geschichte in 70 Jahren

Unimog – Geniales Konzept begründet den Weltruhmvergrößern
Preis:
€ 24,90
inkl. 7 % (D) MwSt.
zzgl.

Aus Anlass des 70. Geburtstages des Unimog, berichten die beiden Autoren in dem neuen Buch über die wirkliche Unimog Geschichte.

Es ist die historische Reminiszenz über ein einzigartiges Fahrzeug: das UNIVERSAL MOTORGERÄT (UNIMOG). Das Buch berichtet von den ersten Überlegungen eines „Motor getriebenen Mehrzweckgerätes für die Landwirtschaft“ ab dem Jahre 1944, der anschließenden Entstehung des Unimog sowie dessen Geräte ab dem Jahre 1946 bis zum Jahre 2016.  Die Karriere des Unimog bei der Daimler AG führte bereits ab 1953 zu einer bisher nicht vorstellbaren Erweiterung seiner Einsatzsatzmöglichkeiten. Der Unimog wurde zugelassen als Zugmaschine/Ackerschlepper, Zugmaschine/Geräteträger, Geräteträger, selbstfahrende Arbeitsmaschine, LKW, Omnibus, Lokomotive, Sonderfahrzeug etc. Dadurch stellte er zulassungstechnisch besondere Anforderungen, die gemeistert werden mussten.

Die Autoren beschreiben und bewerten den wegweisenden Einfluss des Unimog auf die Traktorenentwicklung, die Entwicklung des Gerätefreigabesystems, die vielfältigsten Anwendungen und kombinierten Arbeitsverfahren sowie die Entwicklung von Normen und Vorschriften auf nationaler und europäischer Ebene, um  den Einsatz stets betriebswirtschaftlich bedeutsamer Lösungen zu ermöglichen. Die Geschichte über den Unimog beinhaltet auch eine umfangreiche Chronik in Stichworten, die dieses faszinierende Produkt so einzig artig macht.

Produktdetails
Autor/en:
Werner Schmeing
ISBN-Nr.:
978-3-00-054101-8
Umfang:
100 Seiten mit zahlr. Abb.
Auflage:
1/2016
Typ:
Hardcover
Herausgeber:
Wischhof Verlag
Lieferzeit:
Sofort verfügbar

Käufer dieses Artikels kauften auch