Bildatlas Samen

Lieferzeit
Sofort verfügbar
Samen sind die trockenen, ruhenden und generativen Fortpflanzungsorgane der Pflanzen. Die gesamte genetische Information ist in einem relativ kleinen Embryo festgelegt. Der ist meist von einem Nährgewebe umgeben, bei dem es sich vorwiegend um Stärke (z.B. bei Getreide), Eiweiß (z.B. bei Bohnen), oder um Fett (z.B. bei Raps) handelt. Im vorliegenden Buch werden die Samen von Nutzpflanzen vorgestellt und beschrieben, die vor allem für das gemäßigte Klimagebiet typisch und auf Acker- und Gemüsebauflächen bzw. Grünland zu finden sind. Aber auch die wichtigsten Weltwirtschaftspflanzen sind aufgeführt.
Auf Lager
SKU
978-3-7690-0845-6
69,90 €
Inkl. 7% Steuern, (Versandkosteninformation)

Die Samen folgender Pflanzengruppen werden behandelt:

● Getreide (Weizen, Mais, Reis etc.)
● Pseudocerealien (Amarant, Buchweizen, Quinoa)
● Gemüse (Blatt-, Frucht- und Wurzelgemüse)
● Ölpflanzen (Sonnenblume, Raps, Saflor etc.)
● Grünlandpflanzen (Gräser und kleinsamige Leguminosen)
● Faserpflanzen (Baumwolle, Flachs, Kenaf etc.)
● Farbstoffpflanzen (Färberwau, Färberdistel etc.)
● Arzneipflanzen (fast ausschließlich solche, die im Europäischen Arzneibuch aufgeführt sind - im Text durch „Ph. Eur. 8“ gekennzeichnet)
● Gewürzpflanzen (Anis, Fenchel etc.)

Mehr Informationen
ISBN-Nr. 978-3-7690-0845-6
Autor/en Michael Dachler
Umfang 552 Seiten, mit farbigen Abbildungen
Auflage 1/2017
Typ Hardcover
Verlag DLG-Verlag
Lieferzeit Sofort verfügbar
  
  
Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns
Pressebereich: Zum Pressebereich
Leseprobe im PDF-Format: Leseprobe herunterladen
Inhaltsangabe im PDF-Format: Inhaltsangabe herunterladen