Drucken

Sojaanbau in der EU

Lohnender Anbau ohne GVO

Autor/en: Volker Hahn und Thomas Miedaner
ISBN-Nr.: 978-3-7690-2019-9
Umfang: 120 Seiten, mit farbigen Abbildungen und Grafiken
Auflage: 1/2013
Typ: kartoniert
Verlag: DLG-Verlag
Lieferzeit: Sofort verfügbar
Preis:
€ 7,50
inkl. 7 % (D) MwSt. zzgl.
x

Über den Titel

Sojaanbau wird zunehmend zu einer lukrativen Alternative, auch bei uns in der EU:.


Durch die Klimaerwärmung kann man nun auch bei uns diese kälteempfindliche Pflanze mit guten Erträgen anbauen. Der Zuchtfortschritt hinsichtlich der Kältetoleranz macht große Fortschritte. Viele biologisch-ökologisch ausgerichtete Mühlen suchen händeringend nach garantiert GVO-freier Soja. Und ob in konventioneller oder ökologischer Landwirtschaft: durch ihr hochwertiges Eiweiß ist die Sojabohne notwendiger Bestandteil fast jeder Futterration. Die Absatzmärkte steigen, das Angebot an GVO-freier Soja sinkt. Das verspricht hervorragende Erlöse für den umstellungswilligen Landwirt.

 

Durchsuchen Sie den gesamten Text dieses Titels, oder lesen Sie ein paar Seite zur Probe! [ mehr... ]

Käufer dieses Artikels kauften auch


Imker-Praxis

Imker-Praxis

Preis: € 19,90

Diesen Artikel weiterempfehlen!
Sie haben etwas Interessantes gefunden?
Dann versenden Sie diesen Tipp! Tragen Sie einfach die E-Mail-Adresse in das Feld ein und schreiben anschließend einige zusätzliche Zeilen!
Empfänger: