Datenschutzerklärung des DLG-Verlages

Wir, die DLG-Verlag GmbH nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Nutzung Ihrer Daten

Wir halten uns an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und nutzen Ihre Daten nur für Zwecke, zu denen Sie uns berechtigt haben. Wir werden die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze verarbeiten, speichern, auswerten und nutzen. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ferner nur für Mitteilungen zu den Bestellungen und Aufträgen sowie für Informationsschreiben, welche für Sie von besonderem Interesse sein könnten, wie z. B. wesentliche Änderungen des Shop-Angebotes, Dienstleistungen, Produkte, Sonderangebote und -aktionen.

2. Newsletter 

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Näheres zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unter dem Punkt „Widerspruchs- und Widerrufsrecht“.

3. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Der DLG-Verlag erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystems,
  • URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind,
  • Suchworte, über die Sie unsere Seite gefunden haben,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website,
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten.

Diese Daten sind für den DLG-Verlag nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

4. Pseudonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

Wenn Sie sich auf unserer Website registriert haben, erheben und speichern wir die oben bezeichneten Daten aus Ihrem Abruf unserer Seiten weiterhin in pseudonymisierter Form. Das heißt: Diese Daten werden ausschließlich mit einem internen Kennzeichen in Verbindung gebracht, nicht aber mit Ihrem Namen oder anderen Identifikationsmerkmalen. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person findet nicht statt. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung in pseudonymisierter Form ist die Erstellung von Nutzungsprofilen, damit wir unser Angebot und unsere Werbung bedarfsgerecht für Sie gestalten können.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies (s.u.) eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widersprochen werden.

Wenn Sie die Erstellung von Nutzungsprofilen nicht wünschen, können Sie dem widersprechen. Näheres zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unter dem Punkt „Widerspruchs- und Widerrufsrecht“.

 „Diese Webseite benutzt zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wenn Sie die Erstellung von Nutzungsprofilen nicht wünschen, können Sie dem widersprechen. Näheres zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unter dem Punkt „Widerspruchs- und Widerrufsrecht“.

5.  Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Der DLG-Verlag arbeitet mit der Aumago GmbH („Aumago“), Berlin, einem Zielgruppenvermarkter zusammen. Aumago verwendet sogenannte Cookies, eine Textdatei, die im Browser des Computers gespeichert wird und anonyme Nutzungsdaten zum Zwecke nutzungsbasierter Online-Werbung erhebt/enthält (Online Behavorial Targeting „OBA“), wie z.B. die Art der besuchten Website, besuchte Kategorien und/oder Produktseiten, demographische Daten (Alter, Geschlecht, etc.) und/oder über welchen Browser und Endgerät dies erfolgt ist. Es werden keine personenbezogenen Angaben erfasst. Die Nutzungsdaten können also nicht mit der realen Identität des Nutzers in Verbindung gebracht werden. 

Bei den Cookies handelt es sich entweder um Aumago Cookies oder Cookies von Dienstleistern, derer sich Aumago bedient, wie z.B. krux digital Inc. Der Nutzer kann die Cookies jederzeit entweder direkt im Browser löschen oder seine Cookie-Präferenzen unter www.networkadvertising.org/choices/verwalten oder unter www.krux.com/krux_privacy/consumer_choice/ die Cookies von Aumago ausschalten.

Aumago segmentiert auf Grundlage dieser anonymen Analyse des Surfverhaltens des Nutzers diese Angaben aus den Cookies nach Branchen, z.B. Browser „1“ erhält auf Website „X“ den Cookie „Branche A“ und ermöglicht aus den daraus vermuteten Interessen eine gezieltere Online-Werbung. Im Auftrag des DLG-Verlages wird Aumago diese anonymen, nicht personenbezogenen Angaben verwenden, um diese im Rahmen gezielterer Online-Werbung zu vermarkten.“

6.  Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand zu bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen, sofern keine gesetzlichen und/oder anderen vertraglichen Zwecke vorliegen.

7. Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer Daten für die Erstellung von Nutzungsprofilen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen und eventuell an uns erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken unterlassen. Den Widerspruch oder Widerruf (für den Dienst Etracker) können Sie formlos per Post, Telefon, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln. Oder Sie klicken auf diesen Link: http://www.etracker.de/privacy?et=sVgLaK

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

per Post: 
DLG-Verlag GmbH
Eschborner Landstraße 122, 
D-60489 Frankfurt
per Telefon: +49(0)24 788-451
per Telefax: +49(0)24 788-484
per E-Mail: dlg-verlag@dlg.org